Banjounterricht

Neben regelmäßigem Banjounterricht an der Folkmusikschule Halle
(www.folk-musikschule-halle.de), besteht auch die Möglichkeit eines ein- oder mehrtägigen Workshops. So können auch Interessierte von weiter weg diese Möglichkeit nutzen.
Die Länge und der Inhalt der Workshops können individuell angepasst werden.
Zu jedem Workshop gibt es außerdem ausführliches Tabulatur- bzw. Notenmaterial.
Das Mitbringen eines Aufnahmegerätes oder einer Kamera wird empfohlen.

Irish Tenorbanjo für Anfänger:
-Richtige Haltung des Instruments
-Rechte Hand-/ linke Hand-Techniken
-Auswahl des Plektrums, richtige Saiten, Stimmung
-Anschlagübungen anhand erster Melodien
-Wie lese ich Tabulaturen?
-Einführung in die verschiedenen irischen Tanzformen Jig, Reel, Polka etc.

Irish Tenorbanjo für Fortgeschrittene:
-Verzierungen für Jigs/Reels
-Triplets
-Variationen von Tunes
-Hammer on, Pull off, Slide
-Crosspicking in irischen Tunes
-Improvisation
-Akkorde

5-String Banjo: Pete Seeger Style oder Up-Picking
-Die Basicstrums
-Rechte/linke Hand
-Einfache Melodien
-Einfache Begleitung
-Akkorde
-Wie wird die Melodie in die Begleitung integriert?
-Verwendung von Hammer On, Slide, Pull Off
-Verschiedene Stimmungen
-Spiel in den höheren Lagen

5-String Banjo: Bluegrass oder 3-Finger Picking für Anfänger
-Verwendung der Fingerpicks
-Verschiedene Zupfmuster
-Wie wird die Melodie in die Zupfmuster “eingebaut”?
-Verwendung von Hammer On, Slide, Pull Off
-Wie funktioniert Melodic-Style?

Tenorbanjo für Anfänger
-Richtige Haltung
-Rechte Hand, linke Hand Techniken
-Single Note-Spiel, Akkorde
-Wie funktioniert Akkordmelodiespiel?