Seldom Sober Company

Wer sich vom Namen der Seldom Sober Company (dt.: selten nüchterne Gesellschaft) in die Irre führen lässt, könnte vielleicht eine Horde trunkener Musiker assoziieren, die nach dem Entern der Bühne mit viel Lärm und Enthusiasmus das Publikum vergraulen.

Der Kenner indes lehnt sich entspannt zurück und justiert seine Seele auf ein einzigartiges Konzerterlebnis mit garantiert eingebautem Spaßfaktor.

Irish Folk und Musik angrenzender Genres, ein spannender Cocktail aus Kammerkonzert, Comedy und Rock’n'Roll, das zeichnet die Konzerte der Seldom Sober Company aus. Was gibt es noch außer irischer Musik? Schottische Musik, etwas Bluegrass und ein Hauch Weltmusik.

www.seldomsober.de